Vertrauen ist das Fundament für gute Geschäftsbeziehungen

Wie kann in einem so hochdynamischen und komplexen Umfeld wie dem der digitalen Medien und des Internets, in dem sich alles laufend und oft “über Nacht” verändert, Zusammenarbeit gut funktionieren?

Aus unserer Erfahrung haben klassisch hierarchische Beziehungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer zumindest im Bereich der Digitalisierung ausgedient.

Warum?

Wer als externer Experte viele Jahre in und für Unternehmen arbeitet, stellt seine Lebenszeit, seine Arbeitskraft und sein Fachwissen Unternehmen exklusiv zur Verfügung. Die Auftraggeber müssen darauf Vertrauen, dass die “digitalen Köche” die richtigen Zutaten verwenden, insbesondere dann, wenn die Auftraggeber die Details des Kochrezepts selbst womöglich nicht verstehen. Die Auftragnehmer wiederum brauchen Wertschätzung für das, was sie tun und proaktive Unterstützung der Auftraggeber.

Alle Beteiligten arbeiten gemeinsam für dieselben Ziele und Werte und sollten sich darüber einig sein, dass die geleistete Arbeit im digitalen Bereich auf den ersten Blick manchmal weder direkt sichtbar noch begreifbar ist, aber dennoch Wirkung entfaltet. Man muss auf beiden Seiten den Mut aufbringen, Neues zu probieren und gleichzeitig das Risiko in Kauf nehmen, dass erfolgreiche Prozesse von gestern heute auch einfach mal schiefgehen können.

Auftraggeber-Sprüche wie “wer zahlt schafft an” haben im digitalen Bereich nichts verloren. Genauso wenig der Auftragnehmer-Spruch “das haben wir immer schon so gemacht”. Es gilt für alle Beteiligten der Vertrauensgrundsatz, dass jeder das macht, was er am besten kann und jeder immer in seiner Rolle am aktuellsten Wissensstand ist. Transparenz und verantwortliches Handeln ist in solchen Beziehungen unerlässlich. Und natürlich, dass Auftragnehmer nicht nur so tun als ob, sondern auch tatsächlich Können!

Bei Alpinmarketing sind wir als Auftragnehmer “Stakeholder”. Das bedeutet, wir haben ein essentielles Interesse am positiven Ausgang von Vorhaben unserer Auftraggeber. Cash-and-go oder Einmalaufträge lehnen wir grundsätzlich ab. Dazu bieten wir individuelle Konzepte und praxistaugliche Strategien, wie Unternehmen durch schrittweise Digitalisierung erfolgreicher und effizienter werden. Als zertifizierte Digital Consultants & Online Marketing Experten wissen wir, wie anstrengend es sein kann, täglich mit neuen Dingen konfrontiert zu werden. Aber “wir Nerds” sind bestens trainiert, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und Neues adaptieren zu müssen.

  • Wir coachen Unternehmen anbieterneutral bei allen Fragen rund um Aufbau von performance-orientierten Websites, Möglichkeiten und Grenzen in der Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, E-Mail Marketing und Social Media Marketing.
  • Wir helfen Unternehmen bei der kontinuierlichen Verbesserung und Integration von IT, E-Business und Social Media Strategien
  • Wir kümmern uns als agile Projektmanager um die Koordination der verschiedenen Anbieter und Leistungsträger.